0172/3166074

 

Bioelektrische Impedanzanalyse (B.I.A.) 

 

 B.I.A.-Messung 

 Die Bioelektrische Impedanzanalyse dient der Bestimmung der Körperzusammensetzung.

 

Die frühzeitige Erfassung einer Fehl-, Mangel- und Überernährung ist sowohl für gesunde als auch für kranke Menschen sehr wichtig.

 

Es gibt nicht viele Methoden, mit denen die Diagnostik des Ernährungszustandes einfach, schnell und genau durchführbar ist.

 

Mit dieser Messung erhält man in kürzester Zeit  Aussagen über den Ernährungszustand eines Menschen, einfach, schnell und genau.

 

Über 2 Elektroden an Hand und Fuß wird ein schwacher Strom durch den Körper geleitet- vollkommen ungefährlich und für Sie nicht spürbar.

 

Ausnahme: Patienten mit Herzschrittmacher können an diesem Messverfahren nicht teilnehmen. Jedoch stehen uns anderweitige Methoden zur Verfügung. 

 

 



   

 

 

Dr. med.  

Angelika Schädler 

 

 Tagespraxis für Ernährungsberatung und Prävention